Was die Raupe das Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling! (Lao Tse)

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg (Lao Tse)


Montag, 21. September 2009

Im Moment gibts bei

uns gaaaanz viele große Sorgen. Meine Mama liegt mit Wasser in Lunge und Herzbeutel schon seit gut 1,5 Wochen im Krankenhaus. Sie hat noch zusätzliche Medis bekommen und leidet darunter total. Nichts ist schlimmer für sie, als alle paar Stunden ne Pille nehmen zu müssen. Die Nieren sinds bei ihr nicht, die das verursacht haben.

Kurz vor der Dialyse mit 14,75 Jahren hab ich das auch gehabt. Ich kann nachvollziehen, wie furchtbar das ist... Das hätte ich meinem ärgsten Feind nicht gewünscht und wer bekommts? Ausgerechnet meine Mama, die sowas absolut unverdient bekommt. :( Ach, das Leben ist manchesmal sehr sehr ungerecht!!!

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Liebe Bille,
lass dich mal drücken! Ich wünsche euch, dass die Sorgen bald weniger werden!
Liebe Grüße
Nicole

Sibylle hat gesagt…

Hallo Nicole,

danke dir herzlich fürs drücken! Es ist böse aus. Sie hat schon 8 Kilo verloren, obwohl sie immer schlank war...